Klicken Sie oben (Untermenu)  "Kontakte-Download", um unser Informationsblatt "Kontakte" mit den aktuellen Terminen und Informationen anzusehen.
Hinweise auf weitere Aktionen und Termine finden Sie unter 
"Besondere Hinweise"

Gesucht: Pfarrsekretär(in) im Pfarrbüro St. Clemens Kalkar ab 1.07.2018

Auf Grund des Renteneintritts von Marlene Gesthüsen ist die Stelle der/des Pfarrsekretär(in)  im Pfarrbüro St. Clemens, Kalkar zum 01.07.2018 neu zu besetzen.
Einzelheiten der Stellenausschreibung lesen Sie bitte unter "besondere Hinweise"



Chorgemeinschaft Hönnepel-Wissel


Gerd Kösters übergibt nach 25 Jahren als Vorsitzender des Kirchenchors an Richard Hartung

mehr hierzu auf der Seite der Chorgemeinschaft
 

Die Sternsingeraktion in unseren Gemeinden ergab:

Wissel                        2.172,25 €
Grieth                             970,00 €
Hönnepel                       989,72 €

In Summe also 4.131,97€

Wir danken allen Sternsingern für ihren Einsatz und unseren Gemeindemitgliedern für die großzügigen Spenden!


Am  6.  Januar  sind wieder die  "Heiligen  Drei  Könige" in unseren Gemeinden unterwegs.

Die diesjährige Sternsingeraktion  Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit
gilt insbesondere dem Engagement gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien.
Unsere Kinder werden daher speziell für das Schulprojekt des  Ordens von  Pater  George  Kalachirayil  in Indien sammeln

Bei den Sternsingern beteiligen sich jedes Jahr viele Kinder, die, als die Heiligen Drei Könige verkleidet, von Tür zu Tür ziehen, ein Lied singen und Spenden für Kinder in Not sammeln. Dabei  schreiben  sie  an  jedes  Haus  die  Jahreszahl  und  die  Buchstaben  C+M+B:  Die  Anfangsbuchstaben  des  Segensspruchs: „Christus mansionem benedicat“ (Gott segne dieses Haus).

Die Sternsinger treffen sich am 06.01.2018.
In Wissel:  um 9:30 Uhr in der Kirche
In Grieth: um 10:00 Uhr bei Karin Reinders
In Hönnepel: um 09:30 in der Kirche

Mehr zur Sternsingeraktion 2018 können Sie hier erfahren: Sternsingeraktion 2018

 

Zum Glück sind sie bei uns angekommen!
(leider ohne weiße Weihnachten)


Wir wünschen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und alles Gute für das kommende Jahr
 

Adventskonzert des JOW und der Chorgemeinschaft Hönnepel-Wissel

Wie alljährlich fand am 3.Adventssonntag das Adventskonzert des Jugendorchesters Wissel und der Kirchenchorgemeinschaft Hönnepel-Wissel in der Stiftskirche St. Clemens statt. Entsprechend dem seit vielen Jahren üblichen Brauch wurde dabei eine Kollekte für einen wohltätigen Zweck abgehalten. Dabei wurden 581€ eingesammelt, die wir auf das Konto des Schulprojektes von Father John in Uganda (siehe weiter unten) überweisen konnten.....
....mehr

 

Der Tannenbaum wird mit Geschenkpäckchen von den Kommunionkindern verschönert.

Sterne begleiten uns. Das Thema unserer Tannenbaumaktionen wurde auch zum Thema des Wortgottesdienstes am  15.12. auf dem Marktplatz in Wissel.
Damit das Licht nicht verlöscht, zündeten die Kinder Wunderkerzen (Sternspritzer) an und versprühten so die Funken in alle Teile der Welt. Danach bekamen sie alle eine Kerze und wurden gebeten ihr Licht durch Taten der Liebe in die Welt hinein scheinen zu lassen. Musikalisch begleitet wurden wir von den Zwischentönen.

Wunderschöne Päckchen bastelten die Kommunionkinder, die im Anschluss mit Hilfe der Feuerwehr an den Tannenbaum gehängt wurden.
....mehr


 
 

Der Tannenbaum auf dem Marktplatz in Wissel
wird mit Sternen von den Kindergartenkindern geschmückt

Nach einer kurzen Besinnung, einem Gebet und einer Geschichte wurden Wunderkerzen angezündet.
Wir dachten an die Menschen, die einen Stern brauchen der ihr Leben hell macht und an unsere Lieben, die nicht dabei sein konnten......
....mehr
 

Fremde Leute auf dem Krippenfeld Wissel.

Am Christkönigsfest sieht man jedes Jahr zehn Leute in der Wissler Stiftskirche werkeln. Das Team hat viel zu tun: Große Mengen Packpapier werden eingeseift, viel trockenes Moos herangeholt und die vielen Accessoires und Figuren aus der Lagerung herbeigetragen....
....mehr
 

Krankenkommunion im Advent / vor Weihnachten

Das  Seelsorgeteam  bietet  den  Kranken  unserer  Gemeinden  die  Möglichkeit  zum  Erhalt  der  Krankenkommunion  im  Advent  oder  vor  Weihnachten.
Sollten  Sie  oder  Ihre  Angehörigen  von  diesem  Angebot Gebrauch machen wollen, melden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro.
Pfarrbüro Wissel: Tel: 6587 Mo. und Fr. von 9.00 bis 11.00 Uhr  und Mi. 15.00 bis 17.00 Uhr
Pfarrbüro Grieth:  Tel. 6589 Di. von 9.00 bis 11.00 Uhr

Father John Rwabunyoro arbeitet zur Zeit als Priester der Weltkirche in unseren 8 Kalkarer Gemeinden.
Er kommt aus Uganda, aus einem Dorf mit dem Namen Nyankoma.
Vor 3 Jahren hat er dort angefangen, eine Sekundar-Schule in kirchlicher Trägerschaft zu bauen.
Näheres zum Dorf Nyankoma, dem Projekt, seinem derzeitigen Stand und seinen Zielen lesen Sie hier:
Schulprojekt Nyankoma

Rückfragen an:
Father John Baptist Rwabunyoro, Jan-Joest-Str. 10, 47546 Kalkar,
Tel. 02824-9765123, E-Mail: johnthebaptist1204@gmail.com
Spenden an:
Pfarrei Heilig Geist: IBAN DE87 4006 0265 0003 9538 00
Stichwort: Schule Father John
 
Weihnachts-Pfarrbrief

Weihnachts-Parrbrief

Sollten Sie den Weihnachtspfarrbrief aus irgendwelchen Gründen nicht erhalten, oder verlegt haben, können Sie ihn auch hier ansehen/herunterladen. Wir danken allen, die bei Erstellung und Verteilung beteiligt waren.
Einfach auf das Bild klicken!

Ergebnis der Pfarreiratswahl am 11./12. November

In unserer Parrei betrug die Wahlbeteiligung insgesamt 11,9 %, wobei 38,3% der Stimmen per Briefwahl abgegeben wurden.
gewählt wurden (in alphabetischer Reihenfolge)
Zu Nachrückern gewählt wurden Jürgen Dahlmann und Bernhardine Peters.

Die konstituierende Sitzung des Pfarreirates ist für den 27.11.2017 vorgesehen.
Wir danken allen, die sich als Kandidaten, im Wahlausschuss und als Wahlhelfer beteiligt haben.

Wenn Sie Informationen über die Aufgaben des Pfarreirates und seine derzeitige Zusammensetzung wünschen, klicken Sie bitte oben (Navigation) auf "Gremien" und dann im Untermenu auf "Pfarreirat"